Maker Faires – Extra-terrestrische Orte

Wenn die Ideen von Ridley Scott im Design von Objekten weiterleben werden, dann sicherlich in den ‚flying mods‘, die auf den Maker Faires von Frankfurt und Berlin in Jan Holthusen’s post-technologischen Multicopter Meditationen zu bewundern waren.
Er hat visuell aussergewöhnlich aufregende Objekte kreiert, die aus einfachen Multicopter Rahmen („ReadyToFly“, „Do it yourself kits“ oder „Eigenentwürfen“) und künstlerisch faszinierenden Ideen die vielen möglichen Interpretationen vom Design der Drohne der Zukunft durchspielen.
Prämiert mit der „Maker of Merit“ Auszeichnung auf der Maker Faire Berlin 2017.

flying mods Stand 2017

auf der Mini Maker Faire beim Großen DCL Race Finale, STATION Berlin, Dezember 2017

auf der Mini Maker Faire in der Thalia Buchhandlung Hamburg, Oktober 2017

auf der Maker Faire Berlin, Juni 2017

auf der MAKE Rhein-Main, Frankfurt März 2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s